Willkommen beim
Modellsportmagazin AUFWIND

AUFWIND  ist das führende Modellsportmagazin für den funkferngesteuerten Segel- und Elektromodellflug.

 

AUFWIND  erscheint 6x jährlich im Februar, April, Juni, August, Oktober und Dezember und wird weltweit gelesen.

Die aktuellen drei Ausgaben auf einen Blick

1/2023
Januar/Februar

Themen u.a.

  • GPS-Fliegen mit „Elvira“ von PCM
  • Das Scale-Modell „Wien“ von 1923
  • Eine „Minimoa“ im Maßstab 1:1,7 im Eigenbau
  • Composite RC-Gliders im Porträt
  • Die Premiere der CompoCon-Modellbaumesse
  • Viel los auf Model Flying Ranch auch im neuen Jahr
  • Die GPS-Sport-WM in Ulm
  • Zu Besuch bei Fly Around in Mannheim
  • Die Europameisterschaft F5J in Ungarn
  • Besuch auf der Modellbaumesse Friedrichshafen
  • Der „Auri F3K/F5K“ von PCG-Modellbau
  • Ein Prandtl-Nurfluegel aus einem britischen Bausatz
  • Kunstflugsegler „Swift“ von Mibo
  • Die Ladegerät „P20“ und „P10“ von ISDT
  • Flugtaktik im F3F-Hangrennen

6/2022
Nov./Dezember

Themen u.a.

  • Slingsby Gull Scale-Modell
  • F3K-WM in der Slowakei
  • Fotografie mit GoPro
  • Kestrel-Projekt – Teil 10
  • Glider-Expo Hülben
  • Elektrisch, aber richtig (Leerlauftest)
  • Alien Stand Plus von Teil-Q
  • RES-Modell Wiki
  • Mirai von Kavan
  • ASW-28 im Eigenbau
  • GPS-Weltmeisterschaft Ulm – Teil 1
  • Schweizer Adler von Planeprint
  • MDM-Fox von Airworld
  • Dane-RC in Dänemark
  • Glider-Expo Hülben
  • F3F-Szene

5/2022
Sept./Oktober

Themen u.a.

  • Mini-X Nurflügel – Teil 2
  • Season-Opening Wächtersberg
  • Zlin Z-22 Junak von TUN-Modellbau
  • Zweiachsmodell Mücke von RC-Europe
  • Partenavia P.68 von Multiplex
  • Segelflugmesse Sommerfest Schwabmünchen
  • Ventus-3 von Wildflug
  • Lippisch-Nurfluegel Eigenbauprojekt
  • Pachheiner-Hotel Kärnten
  • Flying Circus 2022
  • Mini-F5J Alpha-A von Pollack
  • F5J-Modell „Covid-19“ von Keiro
  • F5J-Szene Saisonauftakt in Italien
  • ASW-15 von Glider-IT

Mit dem komfortablen Sendergurt mit gesticktem AUFWIND-Logo in zwei Farben sehen die Kollegen gleich, was der Modellsportler liest. Kein Nackengurt schmerzt auf dem Sonnenbrand vom langen Thermikfliegen. Die Schultergurte sind gepolstert, ebenso die Rückenauflage. Beides ist mit atmungsaktivem Material benäht. Die hochwertigen Metallverschlüsse sind drehbar. Alle vier Gurte sind in ihrer Länge verstellbar.

Der AUFWIND-Komfort-Sendergurt